ausführliche___Info

Plakat_klein.jpgbild8_klein.jpgbild2_klein.jpgbild4_klein.jpgbild9_klein.jpgbild23_klein.jpgbild27_klein.jpg

A Serious Man

Der neue Film der Coen-Brüder

Wenn die Coen-Brüder die Geschichte eines ernsthaften Mannes erzählen, dann wird es nicht lange ernsthaft zugehen. In ihrer bislang wohl schwärzesten Komödie schildern sie mit beißendem Spott und genüsslicher Schadenfreude, wie das Leben eines ganz normalen Mannes total den Bach hinuntergeht.

Eigentlich lebt Larry Gropnik (Michael Stuhlbarg) ein beschauliches Leben in einer kleinen jüdischen Gemeinde im Mittleren Westen der USA. Er ist ein liebender Ehemann, fürsorglicher Vater und erfolgreicher Professor. Aber irgendwie läuft plötzlich nichts mehr so wie gewohnt. Larrys Gattin (Sari Lennick) verlangt plötzlich die Scheidung, um mit ihrem selbstgefälligen neuen Liebhaber zusammenleben zu können. Sein Sohn (Aaron Wolff) schwänzt die Schule, die Tochter (Jessica McManus) bestiehlt ihn, um sich eine Nasenkorrektur finanzieren zu können. Sein psychisch labiler Bruder hockt nur noch auf der Couch rum.

Und als ob die Familie nicht schon genügend Probleme bereiten würde, gerät auch noch Larrys Karriere ins Trudeln: Anonyme Briefschreiber verbreiten falsche Anschuldigungen über ihn, und außerdem versucht ein Student, ihn zu bestechen. Larry sucht Hilfe, und hofft diese bei einem Rabbi zu finden. Doch auch das ist leichter gesagt, als bekommen…

“Wahrscheinlich der komischte und vielleicht auch der mutigste Film, den die Coen-Brüder je gedreht haben!”
(Welt am Sonntag)

“Hinreißend komisch!”
(Die Zeit)

Vorfilm:
MY RABBIT HOPPY
Australien 2008 Regie: Anthony Lucas
Henrys Schulprojekt, eine Geschichte über sein Kaninchen, geht grausam und erschreckend schief.


USA 2009 • Länge: 105 • Regie: Ethan Coen, Joel Coen • Schauspieler: Michael Stuhlbarg, Richard Kind, Fred Melamed, Sari Lennick, Aaron Wolff, Jessica McManus, Michael Tezla, Alan Mandell, George Wyner, Peter Breitmayer, Brent Braunschweig, David Kang

Kinostart im zeise am Donnerstag, den 21.1.10



« zurück