ausführliche___Info

Hauptplakat(494x700).jpgSzenenbild_02(1400x595).jpgSzenenbild_03(1400x595).jpgSzenenbild_04(1400x595).jpgSzenenbild_05(1400x595).jpgSzenenbild_06(1400x595).jpg

Das Leben gehört uns

Ein junges glückliches Paar, Roméo (Jérémie Elkaïm) und Juliette (Valérie Donzelli). Ihr kleines Kind, Adam (Gabriel Elkaïm). Eine starke Bewährungsprobe. Und die grandiose Liebesgeschichte einer kleinen Familie.

Schwungvoll und mit leichter Hand inszeniert die französische Schauspielerin und Regisseurin Valérie Donzelli (“La reine des pommes”, 2009) mit ihrem ehemaligen Lebensgefährten Jérémie Elkaïm in der zweiten Hauptrolle diese ebenso authentische wie romantische, autobiografische Geschichte über ein modernes Liebespaar. Vor eine harte Bewährungsprobe gestellt, erklären die beiden Liebenden dem Feind ihres Glücks kurzerhand den Krieg und kämpfen ebenso kraft- wie humorvoll um ihr Happy End.


Frankreich 2011 • Länge: 100 • Regie: Valérie Donzelli • Schauspieler: Valérie Donzelli, Jérémie Elkaïm, César Desseix, Gabriel Elkaïm, Brigitte Sy, Elina Löwensohn, Michèle Moretti, Philippe Laudenbach • FSK: ab 6

Kinostart im zeise am Donnerstag, den 26.4.12


« zurück